Schulsanitäter
Die Schulsanitäter versorgen schnell und kompetent kranke oder verletzte Mitschüler. Ob am Sporttag oder in den Pausen: Die sozial engagierten AG-Mitglieder ab Klasse 6 stehen mit Verbandszeug und Kühlpack bei Sporttagen, aber auch in den Pausen für die Ersthelferversorgung an der GSS bereit. Dafür werden sie durch regelmäßige kostenlose Erste-Hilfe-Kurse, die vom Deutschen Roten Kreuz durchgeführt werden, in der Schule ausgebildet. Grundwissen rund um die medizinische Versorgung vermittelt außerdem AG-Leiterin Dr. Sabine Beck in den wöchentlichen Gruppentreffen an konkreten Fallbeispielen. Am Tag der offenen Tür bieten die Schulsanitäter einen Workshop für Grundschüler zum kleinen Einmaleins der Ersten Hilfe an.

Die Schulsanitäter-AG findet im Wahlpflichtbereich statt. Die Teilnahme wird im Zeugnis vermerkt. Abgänger, die bei den Sanitätern aktiv sind, erhalten von der Schule ein Zertifikat über ihr soziales Engagement. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!