Schülervertretung und Vertrauenslehrer
Die SV vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler. Vertrauenslehrerin ist Jacqueline Dreher. Ihr Anliegen ist, die Schülerinnen und Schüler bei ihren Anliegen zu unterstützen, sie mit ihren Sorgen und Ideen ernst zu nehmen und fair zwischen der Schüler- und Lehrerschaft zu vermitteln.

Die Schülersprecherwahl 2020/21 wurde erstmals kontaktlos per Online-Voting durchgeführt. Justin Sayk und Baran Demir gewannen mit 331 Stimmen die Wahl. Die beiden sind daher die Schülersprecher 2020/21.

Wahlprogramm:

Wer sind wir?

- Baran (15) und Justin (16)
- Wir gehen beide in die 10cG.
- Hobbys: Freunde treffen, Baran spielt Fußball und Justin geht Boxen in Jügesheim

Warum wollen wir Schülersprecher werden?

- Wir wollen uns wir euch einsetzen, eure Interessen vertreten.
- Die Beziehung zwischen Schüler und Lehrer soll verbessert werden.
- Es macht uns Spaß, unseren Mitschülern zu helfen.
- Wir wollen uns für die gesamte Schülerschaft einsetzen.
- Das Schulklima und Gemeinschaftsgefühl soll verbessert werden.

Unsere Ziele:

- Bessere Mülltrennung / Mülleimer für Papier, Plastik und Bio
- Arbeitsblätter sollen beidseitig gedruckt werden (sofern möglich)
- Mehr Digitalisierung ab der 9. Klasse / Unterricht soll moderner gestaltet werden
- Zwei Schlangen für den Kiosk! (5-7 Klasse und 8-10 Klasse)
- Kühle Getränke sollen im Kiosk angeboten werden!
- Getränkeautomat in der Schule (sofern Corona es erlaubt)
- Desinfektionsmittelspender vor jedem Gebäudetrakt
- Mehr Sitzplätze um den braunen Zaun in der Mitte des Schulhofes

Wir haben ein offenes Ohr für eure Probleme, Wünsche, Verbesserungen und Vorschläge! Ihr könnt uns jeder Zeit ansprechen.

Auf gute Zusammenarbeit!

Baran und Justin