Praktika im Schuljahr 2020/21
Alle Betriebspraktika im Schuljahr 2020/21 entfallen auf Anweisung der Kultusministeriums.
Neue Informationen: Präsenzunterricht ab dem 18. Mai
Ab dem 18. Mai werden weitere Klassen mit dem Präsenzunterricht starten. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserem Elternbrief vom 12. Mai, der Ihnen auch über den Mailverteiler des SEB zugeht. Zahlreiche Informationen finden Sie auch auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums.
Schulportal Hessen
Nach der Anmeldung im Schulportal Hessen können Sie auf den Stundenplan, Vertretungsplan (für den aktuellen und den Folgetag) und Kalender zugreifen. Unter "Mein Unterricht" finden die Schüler*innen die Arbeitsaufträge und Materialien für den Hausunterricht, wenn der Lehrer/die Lehrerin diese über das Schulportal zur Verfügung stellt. Es gibt inzwischen auch einen Button "Nachrichten", über den Lehrkräfte, die mit Lanis arbeiten, erreichen kann. Maßgeblich bleibt immer der in der Schule vor Ort angezeigte Vertretungsplan. Die Eltern müssen sich weiterhin über das Konto ihrer Kinder anmelden. Elternzugänge sind in Arbeit. Die Anmeldeseite kann auf dem Hintergrund von Smartphones gespeichert werden und funktioniert wie eine App. Eine Anleitung finden Sie hier. Wenden Sie sich bei Schwierigkeiten unter der Mailadresse itb.gss@web.de an Frau Özer. Bei vergessenen Passwörtern kann man sich an Frau Özer, aber auch an Frau Jakoby (Sekretariat) wenden.
Erreichbarkeit von Lanis (Schulportal Hessen)
Das Schulportal Hessen (Lanis) läuft inzwischen meist stabil. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Server gewartet werden müssen oder manchmal überlastet sind. Versuchen Sie es in diesem Fall geraume Zeit später noch einmal.
Schrittweise Schulöffnung ab 27. April
Wie Sie bereits den Medien entnommen haben dürften, startet der Schulunterricht in Hessen schrittweise ab dem 27. April. Begonnen wird mit den Abschlussklassen von Haupt-, Real- und Berufsschulen sowie den vierten Klassen der Grundschulen. Das heißt, dass an der GSS ab dem 27. April ausschließlich die Klassen 9H und 10R wieder Präsenzunterricht haben werden. Um die Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln zu gewährleisten, werden die Klassen auf eine maximale Größe von 15 Schülerinnen und Schülern verkleinert. Die zentralen Haupt- und Realschulprüfungen sind auf die Woche vom 25. – 29. Mai verschoben. Weitere Informationen finden Sie hier.
Elternbrief Beratungstelefon/Schulpsychologie
Sie erhalten über den SEB einen Informationsbrief unserer Schulamtsleiterin Susanne Meißner mit Hinweisen für den Umgang mit der Corona-Ausnahmesituation aus schulpsychologischer Sicht. Den Brief können Sie auch hier herunterladen. Das schulpsychologische Beratungsangebot erreichen Sie unter der Nummer 069-80053-107. Neben dem Beratungsangebot der Schulpsychologie hat das Staatliche Schulamt eine weitere zentrale Notrufnummer eingerichtet. Anspruchsberechtigte Eltern, die kurzfristig an den Wochenenden oder in den Osterferien Schwierigkeiten haben, ihr Kind an der Schule betreuung zu lassen, können sich unter der Nummer 069-80053-108 an das Staatliche Schulamt wenden. Diese Telefonnummer ist ab dem 3. April um 16.00 Uhr geschaltet.
Änderungen Zugangsberechtigung Notbetreuung
Die Schulen müssen eine Notbetreuung für Eltern, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, anbieten. Aus aktuellem Anlass haben sich die Regeln geändert, unter denen Eltern eine Notbetreuung in Anspruch nehmen könnnen. Weitere Informationen zu den berechtigten Personengruppen finden Sie in diesem Formular, mit dem Sie gegebenenfalls Ihren Anspruch geltend machen können. Bitte melden Sie Ihren Bedarf rechtzeitig unter der Mailadresse GSS_Notbetreuung@web.de an, damit wir eine sinnvolle Betreuung organisieren können.
Versorgung mit Unterrichtsmaterialien - zur Info
Die Lehrkräfte sind dazu verpflichtet, Ihre Kinder mit Lernmaterialien zu versorgen. Welchen Weg die Lehrkräfte wählen, Ihnen oder Ihren Kindern die Informationen und Materialien zukommen zu lassen, entscheiden die Lehrkräfte selbst. Viele schicken ihre Materialien über Mailverteiler der Klassenelternbeiräte, weil das Schulportal Hessen (Lanis) zu Beginn der Woche dem Ansturm aller hessischen Schüler, Eltern und Lehrkräfte nicht gewachsen war. Die Überlastung hat sich inzwischen gelegt, jedoch ist allein maßgeblich, dass Ihre Kinder die Materialien erhalten und so der Lernfortschritt Ihrer Kinder gesichert wird. Eine flächendeckende Online-Beschulung ist nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserem Elternbrief, der auch über den SEB weitergeleitet wird.
Schulschließung
Die GSS ist derzeit wie alle hessischen Schulen geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten von den Lehrkräften über verschiedene digitale Kanäle - u.a. das Schulportal Hessen - Aufgaben und Materialien, die zu Hause bearbeitet werden müssen. Das Schulportal Hessen funktioniert inzwischen stabil. Bitte informieren Sie sich auch regelmäßig auf unserer Homepage über Neuigkeiten! Weitere Informationen zur Schulschließung finden Sie hier: Mitteilungen der Schulleitung / Mitteilung des Kultusministeriums / Elternbrief 2.
Schülerausweise
Unsere Schulfotografin Andrea Krupka macht im September Klassen- und Einzelfotos der Schülerinnen und Schüler. In dem Fotopaket zu ca. 20 Euro ist der 3 Jahre gültige Schülerausweis im Scheckkartenformat enthalten. Es besteht keine Abnahmeverpflichtung. Der Ausweis kann auch für 3 Euro bezogen werden, ohne die Fotomappe zu erwerben. Ihr Kind kann auch einen kostenlosen Papier-Schülerausweis im Schülersekretariat erhalten. Hierfür muss lediglich ein Passfoto mitgebracht werden. Weitere Fragen erläutert Ihnen unsere Sekretärin Elke Marutschke im Schülersekretariat.
Änderung Kontaktdaten
Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Adresse und Telefonnummer umgehend mit. In Notfällen müssen wir Sie erreichen können.
Entschuldigungen
Entschuldigen Sie Ihr Kind nach einer Krankheit bitte schriftlich innerhalb von spätestens drei Tagen. Dafür ist im Schulplaner ein entsprechendes Formular vorgesehen. Es reicht, die Entschuldigung nach Rückkehr Ihres Kindes in die Schule vorzulegen. Bitte sehen Sie von telefonischen Krankmeldungen am Morgen ab. Wenn Schulkameraden den Lehrern vorab mitteilen, dass ein Schüler erkrankt ist, ist das hilfreich, damit ihr Kind Hausaufgaben bzw. Materialien gebracht bekommt.
Schließfächer
Die Anmietung von Schließfächern der Größe L mit den Maßen 35cm Breite, 46 cm Höhe und 50 cm Tiefe erfolgt ganz einfach über das Online-Portal des Anbieters www.astradirect.de. Die Bläserklassenkinder 5/6 erhalten ein kostenloses Schließfach, Fächer der Größe XL sind Musikern mit großen Instrumenten vorbehalten.
Homepage
Anregungen, Kritik und Vorschläge hinsichtlich der Homepage richten Sie bitte an e-schulleitung(at)gss-rodgau.de.
Eventbilder
Viele schöne Fotos unserer Schulveranstaltungen können Sie vom Fotostudio Krupka beziehen. Das Kennwort lautet stets GSS-EVENT.