Schüler vor Schule
Unterrichtsschwerpunkte
Musik
Ob Schulband, Chor, Musiktechnik-AG oder Concert-Band: Wir bieten allen musikbegeisterten Kindern ein breites musikalisches Angebot auf hohem Niveau. Die GSS ist seit 2010 als Schule mit musikalischem Schwerpunkt zertifiziert und 2018 als Musikschwerpunktschule rezertifiziert worden.

Im Gymnasialbereich bieten wir für die Klassen 5 und 6 Bläserklassen an. Die sonstigen musikalischen Angebote stehen allen Schülerinnen und Schülern offen. Ab Klasse 7 wechseln viele unserer Bläserklassenkinder in die Concert-Band, auf deren Qualität wir mit Recht stolz sind. Wir arbeiten neben der Freien Musikschule Rodgau mit dem Musikverein Weiskirchen zusammen.

Auftritte unserer Schulensembles finden auch außerhalb der Schule statt: Seit Jahren nehmen die Bläserklassen und unsere Concert-Band (früher "Big Band") mit großem Erfolg an dem hessenweiten Begegnungstag „Schulen in Hessen musizieren“ teil. Die Concert-Band wurde 2016 schon zum zweiten Mal für das Landeskonzert des Verbands deutscher Schulmusiker in Wiesbaden nominiert, wo sie für ihr Klassik-Projekt (ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Streichorchester der Schule auf der Aue in Münster) den Klassik-Sonderpreis erhielt.

Der Musikschwerpunkt wird von unserem engagierten Musikerteam kontinuierlich weiter ausgebaut.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie:
Tino Desogus
Schulleiter
Naturwissenschaften / MINT
Die Naturwissenschaften haben an der GSS traditionell einen hohen Stellenwert. Seit dem Schuljahr 2010/11 bieten wir Eingangsklassen mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt im Gymnasial­bereich an. Ab dem Schuljahr 2018/19 werden MINT-Klassen für Realschüler/innen angeboten. Ein neuer, topmoderner Chemieraum lädt alle Schülerinnen und Schüler zum Experimentieren ein. Die Geschwister-Scholl-Schule ist seit 2015 "MINT-freundliche Schule", die Rezertifizierung erfolgte im November 2018.

Eine Auswahl unserer aktuellen MINT-Aktivitäten finden Sie hier:

Umbau des Hörsaals in einen voll ausgestatteten und modernen Experimentierraum (Hohenloher-System) 2016

Neuausstattung des Pädagogischen IT-Netzwerks, Neuanschaffung von 50 Tablets und diverser interaktiver Beamer in den naturwissenschaftlichen Fachräumen 2018

Einführung der Technik- und Wirtschaftsklasse als Profilklasse im Jahrgang 5 und 6 des Realschulzweigs 2016, ab 2018 MINT-Klasse für Realschüler

Evaluation und Weiterentwicklung des Fachcurriculums NaWi (Jahrgang 5 und 6 des Gymnasialzweigs); außerschulisches Lernen, z.B. Besuche an der Kinderuni Frankfurt

Teilnahme an mathematischen Wettbewerben zur Förderung mathematisch begabter Schülerinnen und Schülern (Pangea-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade); Planung von schulischen Veranstaltungen im MINT-Bereich 2018

Einführung je einer Stunde ECDL in den Jahrgängen 7 bis 10 des Realschulzweigs (Wirtschaftsklasse) 2016, Erweiterung des WPU-Angebots im Realschulzweig mit MINT-Inhalten

Aufbau eines Netzwerks mit Unternehmen, die im Bereich MINT ausbilden (z.B. MAN Roland, Friedrich Henkel, Pirelli, BMW-Group) 2017


Mentorenprogramm Digitale Helden

Seit 2014 nehmen Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule sowie die Informatikfachsprecherin Egle Oezer an dem vom Hessischen Kultusministerium geförderten Peer-to-Peer Präventionsprojekt „Digitale Helden“ teil. Dieses Projekt ist ein Mentorenprogramm für Schülerinnen und Schüler aus der 8. bis 10. Klasse. Neben dem regelmäßigen Besuch einer AG nehmen die "Digitalen Helden" an Online-Kursen, Webinaren und Fortbildungen teil. Sie führen an der Klassenbesuche in Jahrgang 5 und 6 durch und bieten eine kompetente Beratung bei Problemen in der digitalen Welt. Die Digitalen Helden wurden seit 2015 vielfach ausgezeichnet:

- Schutzbengel Award, Fairness Initiativpreis 2015
- Deutschland Land der Ideen 2015
- Google Impact Challenge 2016
- fOERder Award freie Bildungsmaterialien 2016
- Ashoka Fellowship ward Jörg Schüler 2017
- Phineo Wirkt Siegel 2018
Für weitere Informationen kontaktieren Sie:
Elina Schmidt
Mint-Beauftragte, Personalrätin
Kunst
Ein weiterer Unterrichtsschwerpunkt ist die Kunst. Seit dem Schuljahr 2014/15 bieten wir eine Kunstklasse für die Klassen 5 und 6 im gymnasialen Zweig an.

Diese themenspezifische Eingangsklasse startet wie die Bläserklasse in der fünften Jahrgangsstufe. Sie ist auf zwei Jahre angelegt und erweitert das musische Angebot der GSS um den Bereich der bildenden Kunst. Damit künstlerisch ambitionierte Kinder adäquat gefördert werden können, findet der Kunstunterricht vierstündig statt.

Aber auch im Fachunterricht und im AG-Bereich hat die Kunst einen hohen Stellenwert. Derzeit werden im AG-Bereich z.B. Töpfern, Sandkunst, Skulpturenbau, Malen mit Acrylfarben und eine Kunst-AG angeboten. Gelernt wird nicht nur in der Schule: Zahlreiche Unterrichtsgänge in die umliegenden Museen runden das Angebot ab.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie:
Gabi Bartold, Bettina Henke, Birgit Büchner, Wolfram Sundermeier
Saxofon spielende Kinder
Nawi-Kinder
Kulturabend Auftritt Kunstklasse